Machst Du das beruflich?

Die Frage, die mir in letzter Zeit bei Shootings, von Bekannten und auf meinen Social Media Kanälen am meisten gestellt wird: Ist das Dein Hobby? Oder machst Du das jetzt beruflich? Im Menüpunkt "Über mich" erzähle ich zwar schon ein bisschen, seit wann ich fotografiere und dass ich die Fotografie vom Hobby zum Beruf gemacht habe, ich möchte die Frage an dieser Stelle aber gerne noch einmal beantworten.

 

Zum 01.04. diesen Jahres habe ich mein Studium beendet und widme meine ganze Zeit meinem Gewerbe. Das heißt, ich mache nichts anderes mehr - ich bin Vollzeit-Fotografin

 

 

Zugegeben, diese Entscheidung ist natürlich nicht über Nacht gefallen. Ich habe mir lange den Kopf zerbrochen, ob ich es wagen soll, mich wirklich ohne Ausbildung im Bereich Fotografie und mit 22 Jahren selbstständig zu machen - aber mittlerweile kann ich sagen, es war genau das richtige! Es fällt mir schwer zu glauben, dass es etwas anderes gäbe, das mir so viel Spaß macht wie die Fotografie. Dass ich damit nun meinen Lebensunterhalt verdienen kann, macht mich sehr glücklich.

 

Auch, wenn immer noch der ein oder andere sehr skeptisch schaut, wenn ich ihm die Frage beantworte und nicht selten die Nachfrage "So richtig?" stellt, bin ich mir sicher, dass rund "Lovely Moments - Fotografie" in der nächsten Zeit noch einiges passieren wird und ich Euch ganz sicher viele, viele Bilder zeigen können werde. 

 

DANKE!

 

Diesen Post möchte ich aber auch  nutzen, um noch einmal DANKE zu sagen. Danke an alle Kunden und Follower, die mich in den letzten Jahren unterstützt, meine Fotos immer wieder geliket und geteilt haben, die meine Workshops besucht und mich als Fotografin gebucht haben. Danke vor allem an die Kunden, die so viel Vertrauen in mich stecken, dass sie mich immer wieder kontaktieren, wenn etwas in ihrem Leben fotografisch festgehalten werden soll. Ich hoffe, dass ihr mich weiterhin unterstützt und freue mich auf weitere Projekte und Shootings!

 

Und ganz besonders: Danke an meine Familie, denen meine Entscheidung, mein Studium zu beenden sicherlich ebenfalls die ein oder andere schlaflose Nacht und viele zweifelnde Gedanken beschert hat, und die mich trotzdem in allem unterstützen! Ich hoffe ihr wisst, wie dankbar ich bin, dass ihr meine Entscheidung respektiert.

 

Hier bekommt ihr einen Einblick:

 

Auf meinen Social Media Kanälen könnt ihr ein bisschen mitverfolgen, wie mein Weg verläuft und ich mich als selbstständige Fotografin schlage. Es gibt außerdem immer mal wieder Einblicke in Shootings, Projekte und Workshops.. Seid ihr schon dabei? 

 

Facebook: www.facebook.com/tierfotografieLM oder @tierfotografieLM

Instagram: lovelymoments_tierfotografie

Snapchat: lovely.moments

 

 

(Die Fotos sind übrigens bei einem Wassershooting diesen Monat entstanden - gemacht hat sie meine liebe Praktikantin Celina)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0